Saison 2024

Unsere Jubiläumssaison!

Vom 15.-17. März führten wir mit Das Lied in der Villa Morillon die Tradition des Liedwochenendes weiter: Anlässlich des 160. Geburtstages von Richard Strauss banden uns hochkarätige Lied-Duos aus der Region einen bunten Frühlingsliederstrauss aus romantischen Werken – zu geniessen im wunderbaren Ambiente der neu eröffneten Villa. Vier Sänger*innen aller Stimmgattungen präsentierten im Dialog mit oder begleitet von Piano sorgfältig zusammengestellte romantische Lied-Programme.

Am 5. Juni sind wir mit unserer Reihe «Das Lied ist überall» erstmals zu Gast im Kino Cinématte und widmen uns Schweizer Musiktraditionen: Das DUO Zaugg&Widmerin (Mezzosopran und Akkordeon) nimmt uns mit ihrem Programm „I will give my love an apple“ auf eine Reise von Barock bis Jodel und wir sind gespannt auf die spielerischen Bearbeitungen (Schweizerischen) Volksliedguts. Der Berner Mundartchansonnier Oli Kehrli trifft in formidabler Weise den aktuellen Zeitgeist. Er schaut zurück zu den Wurzeln des Genres und lässt uns an seiner heutigen Sicht auf das Liedgut teilhaben – „Vorwärts i d Nostalgie“, heisst sein Programm.

Das grosse Jubiläumsfest am 31. August findet in einer alten Liedheimat statt – dem Yehudi Menuhin Forum in Bern. Wir präsentieren all unsere Formate in einem Guss, umrahmt von kulinarischen Leckerbissen. Zuerst hören wir Schumanns Spanisches Liederspiel und Brahms Liebeslieder-Walzer von zwei Gesangsquartetten und Pianist*innen unterschiedlicher Generationen. Im zweiten Konzert interpretiert das Klassik-Duo The High Horse die Bravo-Hits der 90er Jahre mal ganz anders und Trummer und Nadja Stoller laden ein, den Frutiger Gedichte von Maria Lauber zu lauschen. Zum Abschluss gibt es wieder die beliebte „Klassik-Karaoke“ inklusive „Speed-Duetting“. Alle mutigen Sänger*innen sind herzlich eingeladen, uns bereits jetzt ihre Lied-Wünsche mitzuteilen: info@daslied.ch (wir vermitteln gerne Duettpartner*innen!)